§ 1 Seminar/Eventanmeldung

Seminar oder Eventanmeldungen können nur online unter www.michaelrosenbauer.com erfolgen. In Ausnahmefällen auch per Email. Unsere Veranstaltungen richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Die Anmeldebestätigung samt Details zur Veranstaltung sowie eine Rechnung erfolgen über unseren Shop unmittelbar und automatisch per Email. Bei ausgebuchtem Seminar sind keine Tickets mehr auf unserer Website verfügbar.

Ein genereller Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht; wir behalten uns die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme am Seminar. Kosten bei späterer Anreise oder vorzeitiger Abreise werden nicht durch uns erstattet.

Seminar- oder Ticketpreise für Events sind online aufgeführt. Es gelten immer die Preise zum Zeitpunkt der Anmeldung. SEMINARE: Die Seminargebühr beinhaltet das Seminar sowie eine Verpflegungspauschale für den Tag. Bei ganztägigen Seminaren ist das Mittagessen inklusive. EVENTS: Die Eventgebühr beinhaltet die Teilnahme sowie eine Grundverpflegung an Softgetränken. Ihre An-/Abreise und Übernachtung(en) organisieren und bezahlen Sie als Teilnehmer bitte selbst.

Bei Zahlung per Rechnung ist die Seminargebühr bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn zu überweisen; bei kurzfristigen Seminaranmeldungen (hier entfällt das Widerrufsrecht) ist der Betrag sofort zu zahlen. Die Zahlung erfolgt ohne jegliche Abzüge. Bei Zahlung per PayPal ist die Zahlung sofort während des Buchungsvorgangs fällig.

 

§ 2 Stornierung und Änderung durch den Teilnehmer

Mit Erhalt der Rechnung/Anmeldebestätigung berechnen wir Ihren Rücktritt mit folgenden Stornogebühren: Bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminar/Eventtermin 25% des Ticketpreises. Bei einem Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Seminar/Eventtermin berechnen wir 50% des Ticketpreises. Der Teilnehmer kann jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Alternativ steht ihm/ihr eine Teilnahme an einem anderen Termin aus der aktuellen Seminar- oder Eventliste zu. Dies teilen Sie uns bitte per E-Mail unter info[at]michaelrosenbauer[dot]com mit. Bei einem Rücktritt am Seminartag oder einfachem Fernbleiben stellen wir den vollen Ticketpreis in Rechnung.

 

§ 3 Absage von Seminaren durch die Rosenbauer Redner & Marketingagentur

Wir behalten uns vor, wegen zu geringer Teilnehmerzahl Seminare oder Events (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Termin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall zurück erstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

 

§ 4 Änderungsvorbehalte

Wir behalten uns eine Änderung der Termine bzw. Zeiten sowie des Seminarortes vor. Bei  Änderungen werden wir die angemeldeten Teilnehmer unverzüglich informieren. Bei Krankheit eines oder mehrerer Referenten sind wir berechtigt, diese durch gleich qualifizierte Personen zu ersetzen. Der Nachweis dieser Qualifizierung obliegt im Zweifel dem Veranstalter.

 

§ 5 Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

§ 6 Schlussbestimmungen

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen beider Vertragsteile und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Hamburg.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 9. März 2015.

 

§ 7 Farmingkarten

Laufzeit und Abnahme der Karten

Bei Buchung der Farmingkarten verpflichtet sich der Auftraggeber zur Abnahme von 12 Themenkarten für die Dauer von zwölf Monaten (je Monat eine Karte). Das Abonnement endet nach der zwölften Karte automatisch – außer der Auftraggeber möchte eine der Folgeserien buchen. Die Motive für jede Serie stehen fest und konnten vor Abschluss vom Auftraggeber eingesehen werden.

Pausieren oder tauschen

Der Auftraggeber hat das Recht, während der Laufzeit einen Monat auszusetzen. Dieser Monat wird dann an das Ende der Laufzeit drangehängt. Der Auftraggeber kann ebenfalls während der Laufzeit einmalig eine Karte durch die Ersatzkarte „Zeit und Wert“ ersetzen.

Corporate Identity

Der Auftragnehmer (Marketingagentur Rosenbauer) passt die Farmingkarten dem Corporate Design des Auftraggebers an. Eine Formatänderung, die von den angebotenen Standard-Formaten (DIN A5 quer oder Quadrat 21 cm 21 cm) abweicht, ist nur gegen Aufpreis möglich.

Postleitzahlenschutz

Der Auftraggeber erhält für seine Farmingkarten einen fünfstelligen Postleitzahlenschutz für drei Postleitzahlen für die Dauer von zwölf Monaten. Der Auftragnehmer kann für diese Postleitzahlen die gebuchte Serie während der gebuchten Laufzeit kein zweites Mal verkaufen. Für Überschreitungen der Postleitzahlengebiete bei der Verteilung durch andere Kunden der Farmingkarten haftet der Auftragnehmer ausdrücklich nicht.

Nach Ablauf des Abonnements

Der Auftraggeber wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass er die Karten bzw. Druck-PDFs nach Ablauf seiner 12-monatigen Laufzeit nicht weiter nutzen und in Umlauf bringen darf.

 

Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rosenbauer Redner & Marketingagentur, Lübecker Straße 10, 22941 Bargteheide, Telefon 04532-9748912, E-Mail: info[at]michaelrosenbauer[dot]com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts/der Widerrufsbelehrung:
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern Sie bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln und Sie deshalb als Unternehmer anzusehen sind (§ 14 BGB).

-Ende der Widerrufsbelehrung-